Hände waschen nicht vergessen

Neulich habe ich bei einer Feier bei Privatleuten bereits zum dritten Mal ein WC ohne Waschbecken gesehen. Der Trend zum kleinen Zweitklo ist ja auch in Deutschland zu spüren; für ein Waschbecken sind dabei jedoch immer noch Mittel vorhanden. Die eigentliche Frage, die sich angesichts fehlender Waschgelegenheiten in französischen Zweitklos stellt, ist dann ja, warum das niemanden zu stören scheint – vor allem in Anbetracht der nicht selten anzutreffenden äußerst kleinformatigen und damit Geschicklichkeit erfordernden Kloblätterstapel, die anstelle einer Rolle Anwendung finden. Auf diese Hygienebedenken wirft auch der Hinweis auf den Toiletten eines großen deutschen Automobilzulieferers kein günstiges Licht, demzufolge vom Benutzen der Klobürste keine Gefahr ausgeht („L’utilisation de la brosse n’est pas dangereuse.“).

img_1829_1.JPG

Einsam auf weiter Flur – Topf sucht Becken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: